Einflussgrössen

In jeder Anwendung gibt es vier Faktoren, welche beim Einsatz von Kunststoffen stets zu berücksichtigen sind.

EinflussgrösseFormelzeichenEinheit
Medium - -
Temperatur T °C
Geschwindigkeit v m/s
Druck p N/mm2

Diese Faktoren arbeiten in Wechselwirkung miteinander, sobald diese bekannt sind, kann das optimale Material ausgewählt werden. Im Anschluss sollte immer eine Prüfung unter Realbedingungen durchgeführt werden, um sicherzugehen, dass das System richtig funktioniert.